Lehr- / Besichtigungsfahrten

Frühjahrsreise nach Flandern – Belgien 

Flandern (niederländisch Vlaanderen) oder die Flämische Region (niederländisch Vlaams Gewest) ist eine der drei Regionen des Königreichs Belgien und somit ein Gliedstaat des belgischen Bundesstaates. Sie liegt im nördlichen Teil des Königreichs und beheimatet die meisten als Flamen bezeichneten niederländischsprachigen Belgier; fast alle Übrigen wohnen in der zweisprachigen Region Brüssel-Hauptstadt, die vom Gebiet Flanderns vollständig umgeben ist. (Wikipedia)

Flandern hat eine überschaubare Größe, etwa die Fläche von Schleswig-Holstein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Reisen in Flandern unkompliziert ist. Die Städte liegen nicht weit voneinander entfernt und sind gut und schnell erreichbar.

 

Termin: Sonntag, 29. Mai bis Freitag, 3. Juni 2022

Reisepreis: 760,00 im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag: 150,– €

 

Eingeschlossene Leistungen:

– Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC

– 5 Übernachtungen mit Halbpension im zentral gelegenen Hotel „Ibis

Brügge Centrum“ in Brügge der „Perle Flanderns“

– Eintritt und Führung Löwenhügel – Schlachtfeld von Waterloo

– Stadtführung und Grachtenrundfahrt in Brügge

– Stadtführung in Gent und Antwerpen

– Busrundfahrt mit Führung durch den Antwerpener Hafen

– Stadtrundfahrt in Brüssel

– Eintritt ins Atomium

– Geführter Ausflug zur niederländischen Halbinsel Wacheren mit Be-

sichtigung von Middelburg und Vlissingen

– Eintritt und Führung Wassergärten von Annevoie

– alle Rundfahrten gemäß Reiseprogramm

– Picknick am Anreisetag

– Trinkgelder für Reiseleiter (ausgenommen Busfahrer)

 

 

Reiseverlauf:

  1. Tag Sonntag, 29.5.

Anreise über die Autobahn nach Braine-l’Alleud. Führung und Besichtigung des Löwenhügels (niederländisch Leeuwenheuvel), dem Hauptmonument der Schlacht von Waterloo. Weiterfahrt nach Brügge. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

  1. Tag, Montag, 30.5.

Stadtführung in Brügge. Der mittelalterliche Stadtkern wurde 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die Altstadt ist von Wallanlagen, auf denen Windmühlen stehen, und Kanälen umgeben. Anschließend Grachtenrundfahrt. Weiterfahrt nach Gent, der zweitgrößten Stadt in Flandern. Stadtführung und Freizeit. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

  1. Tag, Dienstag, 31.5.

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Antwerpen, der Hafenstadt an der Schelde mit Stadtführung. Freizeit. Anschließend geführte Hafenrundfahrt mit dem Bus durch den zweitgrößten Seehafen Europas mit riesigen Hafendocks und der größten Schleuse der Welt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

  1. Tag, Mittwoch, 1.6.

Fahrt nach Brüssel, der Haupt- und Residenzstadt des Königsreichs Belgien und Hauptsitz der Europäischen Union. Stadtrundfahrt und Besuch des Atomiums. Freizeit. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

  1. Tag, Donnerstag, 2.6.

Heute fahren wir mit einem Reiseleiter auf die Halbinsel Walcheren in der niederländischen Provinz Zeeland, und besichtigen dort die Hauptstadt Middelburg. Weiterfahrt nach Vlissingen, der Stadt am Meer. Freizeit. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

  1. Tag, Freitag, 3.6

Nach dem Frühstück Kofferverladen und Fahrt nach Annevoie mit Führung und Besichtigung der Wassergärten. Diese Gärten wurden vor 250 Jahren angelegt und zählen zum bedeutenden wallonischen Kulturgut. Rückreise zu den Ausgangsorten.

 

 

Anmeldungen, bitte schriftlich an den Kreisverband (Adresse S. 2)

Verbindliche Anmeldung zur Frühjahrsreise nach Belgien 

Doppelzimmer                                 Einzelzimmer 

Reiserücktrittsversicherung 

Zutreffendes bitte ankreuzen!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Kosten 30,80 € pro Person, ohne Selbstbeteiligung.

Name, Vorname……………………………………………………..

Straße…………………………………………………………………

PLZ, Ort………………………………………………………………

Tel., Fax, E-Mail……………………………………………………..

Die Reisebedingungen des Veranstalters (auf Anfrage erhältlich) erkenne ich an.

Datum……………………Unterschrift………………………………

Mit Ihrer Anmeldung ist eine Anzahlung von 300,– € pro Person auf das Konto des Kreisverbandes bei der Sparkasse Miltenberg-Obernburg IBAN: DE80 7965 0000 0430 1401 78 zu leisten.

Keine Nachricht ist eine gute Nachricht!

Sie erhalten keine Anmeldebestätigung!

Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie nicht innerhalb von vier Wochen nach Ihrer Anmeldung eine schriftliche Absage erhalten.

Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie einige Wochen vor Reiseantritt.

Herbstreise nach Südtirol

Südtirol, amtlich Autonome Provinz Bozen – Südtirol, ist die nörd-lichste Provinz Italiens und bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol. Das mitten in den Alpen gelegene Gebiet hat rund 530.000 Einwohner, seine Landeshauptstadt ist Bozen.
Das in weiten Teilen ländliche Südtirol zählt zu den wohlhabendsten Gebieten Italiens und der Europäischen Union. Wirtschaftlich war das an der Brenner-Transitroute gelegene Land lange Zeit in erster Linie agrarisch geprägt. Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielen Dienstleistungsbereiche wie Handel, Verkehr und Tourismus eine her-ausragende Rolle. Wikipedia

Termin: Freitag, 30. September bis Mittwoch, 5. Oktober 2022
Reisepreis: 745,00 € pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag: 75,00 €

Eingeschlossene Leistungen:
– Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC
– 5 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne Hotel „Windschar“ in
Gais, Südtirol
– Eintritt und Führung Trauttmannsdorffer Gärten
– ganztätige Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung
– Stadtführung in Brixen
– Bretteljause auf der Prastmann Alm
– Besuch des Weingutes Kettmeir mit Weinprobe
– alle Rundfahrten gemäß Reiseprogramm
– Picknick am Anreisetag
– Trinkgelder für Reiseleiter (ausgenommen Busfahrer)

Reiseverlauf:
1. Tag, Freitag, 30.9.
Anreise über die Autobahn und den Brenner nach Südtirol. Bei unserer Mittagsrast werden wir von unserem Busfahrer mit einem schmackhaf-ten Picknick verwöhnt. Weiterfahrt zum Hotel „Windschar“ in Gais. Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag, Samstag, 1.10.
Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung Meran zum Schoss Trauttmans-dorff mit Führung durch die wunderschönen Gärten. Auf einer Fläche von 12 ha sehen Sie Pflanzen aus aller Welt. Nach einer Freizeit Weiter-fahrt nach Meran mit der Möglichkeit zum Bummeln und Verweilen. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag, Sonntag, 2.10.
Heute starten wir nach dem Frühstück zu einer ganztätigen Dolomiten-rundfahrt mit einer erfahrenen Reiseleitung. Über Toblach und vorbei an den Drei Zinnen zum malerischen Misurina See. Fahrt durch die grandiose Welt der Südtiroler Berge: Cortina d’Ampezzo -Falzaregopass – Valparolapass – Corvara – Campolongopass – Pordoijoch – Sellajoch. Rückfahrt durch das Gadertal zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag, Montag, 3.10.
Heute geht es auf zur Landeshauptstadt Bozen. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung um die Stadt kennenzulernen. Danach fahren wir weiter Richtung Kaltern. Unterwegs sehen Sie die Erdpyramiden von Ritten. Ein besonderes Naturdenkmal unweit von Bozen. Im Weingut Kettmeir werden wir zu einer Kellereiführung mit Weinprobe erwartet. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag, Dienstag, 4.10.
Nach dem Frühstück steht heute ein Ausflug nach Brixen, eine der äl-testen Städte der Region Südtirol mit ca. 22.600 Einwohnern, auf dem Programm. Die Reiseleitung zeigt Ihnen, bei einem Rundgang, die inte-ressanten Ecken der Stadt. Anschließend Freizeit. Weiter geht es auf die 1623 m hoch gelegene Prastmann Alm. Hier erwartet Sie eine typi-sche Südtiroler Bretteljause mit Speck, Bergkäse und geräucherter Ka-minwurz. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag, Mittwoch, 5.10.
Nach dem Frühstück heißt es Kofferverladen. Wir nehmen Abschied und verlassen Südtirol über die Autobahn in Richtung Heimat.
Ein schönes Erlebnis geht zu Ende.

Anmeldungen, bitte schriftlich an den Kreisverband (Adresse S. 2)
Verbindliche Anmeldung zur Herbstreise nach Südtirol vom
30.9. bis 5.10.2022

Doppelzimmer  Einzelzimmer 
Reiserücktrittsversicherung 

Zutreffendes bitte ankreuzen!
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Kosten 30,10 € pro Person, ohne Selbstbeteiligung.

Name, Vorname……………………………………………………..

Straße…………………………………………………………………

PLZ, Ort………………………………………………………………

Tel., Fax, E-Mail……………………………………………………..

Die Reisebedingungen des Veranstalters (auf Anfrage erhältlich) er-kenne ich an.

Datum…………………… Unterschrift………………………………
Mit Ihrer Anmeldung ist eine Anzahlung von 300,– € pro Person auf das Konto des Kreisverbandes bei der Sparkasse Miltenberg-Obernburg IBAN: DE80 7965 0000 0430 1401 78 zu leisten.
Keine Nachricht ist eine gute Nachricht!
Sie erhalten keine Anmeldebestätigung!
Ihre Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie nicht innerhalb von vier Wochen nach Ihrer Anmeldung eine schriftliche Absage erhalten.
Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie einige Wochen vor Reiseantritt.